Hohe Genauigkeit, Messen unterschiedlichster Oberflächen unterscheidet die Effiziente 3D-Messtechnik
gegenüber dem herkömmlichen Messverfahren und hebt diese Technik gegenüber Messschieber, Mikrometer,
Höhenmesser, etc. ab.
 
Während man z.B. beim Messschieber eine reale Maßverkörperung vorliegen hat (Messschnäbel und Maßstab)
werden bei einer Messmaschine nur Punkte in X, Y, Z-Werten festgehalten und am Computer abgespeichert.
Erst die Verrechnung dieser Punkte nach bestimmten Algorithmen ergibt schließlich die gewünschten
Messergebnisse.In diesem grundlegenden Unterschied sind auch die unterschiedlichen Messergebnisse der
verschiedenen Messverfahren begründet.
 
Digitalisieren und Lösungen realisieren mit einer Multi-Sensor-Messmaschine, dies ist das grundlegende
Verfahren einer 3D-Messmaschine . Sie ist wesentlicher genauer als herkömmliche Messmittel, und
bietet somit die Möglichkeit,eines automatisierten Prüfvorgang, ebenso wie eine enorm hohe
Wiederholgenauigkeit in verschiedene Prüfmethoden. Durch die vielfältigsten Auswahlmöglichkeiten legt
der Anwender seine individuelle Bearbeitungsanforderung fest.